Museumspreis NSKS 2013

AGRARIUM ausgezeichnet mit dem INNOVATIONSPREIS

Die Arbeitsgruppe AGRARIUM wurde erfolgreich, weil sie sich von Beginn an regelmäßig traf und professionell besetzt war. Vom Kiekeberg waren neben der Hausleitung kontinuierlich Fachwissenschaftler und hausinterne Ausstellungsexperten sowie die Werkstattleiter beteiligt, um gemeinsam mit den Ausstellungsarchitekten Christine und Torsten Rutsch Ideen zu generieren, Anregungen aufzunehmen und die Umsetzung zu erörtern.

Das Ziel ausgetretene Wege zu verlassen und lebendige Erkenntnispfade einzuschlagen beflügelte die kreative Zusammenarbeit. Das AGRARIUM überrascht mit einer luftigen und zugänglichen Ausstellung eines eher sperrigen Themas und bietet dem Besucher eine gelungene Mischung aus Erkenntnis und Unterhaltung.