Umbau Seminarbereich DRK Bildungszentrum in Teterow

Umbau Seminarbereich für DRK Bildungszentrum
Auftraggeber: DRK Deutsches Rotes Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Ort: Stadt Teterow, alte Bergringrennbahn
Umfang: ca. 600 qm
Fertigstellung: 2011

Das Bildungszentrum des Deutschen Roten Kreuzes ist in einem denkmalgeschützten Gebäude der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts untergebracht. Die Aufgabe bestand darin, eine architektonische Lösung für die Entflechtung zweier inkompatibler Nutzergruppen zu entwerfen und zu bauen. Die Lösung sieht vor, die Schüler im Haupthaus im Erdgeschoss, im ersten Obergeschoss und im Dachgeschoss unterzubringen und für das Managerklientel einen davon abzukoppelnden Konferenzbereich im ersten Obergeschoss zu schaffen. 

Im ersten Bauabschnitt wurden in das 76 Meter lange Dach drei große Gruppenräume, drei doppelte Büroarbeitsräume, eine überdachte Außenterasse und großzügige Aufenthaltsflächen geschaffen. Innovative LED Lichtsysteme und intelligente Haustechnik schaffen zusammen mit einer jugendlichen Farbfassung ein angenehmes Lernambiente.